Bannerbild
(05141) 4879647
Link verschicken   Drucken
 

Weihnachtsfeier der AWO mit Ehrungen

07. 12. 2019

Alle Jahre wieder führte die AWO -Ortsverein Celle- am 7.12.2019 ihre Weihnachtsfeier Dieses Mal im Capito durch.

 

„Mit so einer großen Resonanz habe ich nicht gerechnet“, so der Vorsitzende Dieter Abelmann.Über 40 Teilnehmer konnte er begrüßen. Aufgedeckt wurden zum Kaffee mehrere selbst gebackene Torten des neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes Celle, Jens Prinshorn. Als Dank für die Besonderheit erhielt er die 100 Jahre Jubiläumsuhr überreicht. Weiter im Angebot waren Zuckerkuchen, Stollen und Kekse zur Auswahl. Nach dem leckeren Kuchenschmaus sangen alle zusammen ein Weihnachtslied. Anschließend wurde dem aus gesundheitlichen Gründen abgetretene 1. Vorsitzenden des Kreisverbandes, Dieter Abelmann, eine unerwartete Ehrung zu Teil. Der Kreisverband, mit seinem Geschäftsführer, Ralf Bylsma, hatte für ihn wegen seiner besonderen Verdienste über den Bezirks- und Bundesverband die Verdienst-Medaille der AWO beantragt, die ihm für sein Ehrenamtliches Engagement und den besonderen Verdiensten zuerkannt wurde. Verliehen wurde die Medaille mit Urkunde durch den Vorsitzenden des Vorstandes im Bezirksverband Hannover, Macro Brunotte. Dieter Abelmann, der von Allem nichts wusste, war sichtlich gerührt.

 

Er konnte seine Dankesworte kaum aussprechen. „Ich bin sehr überrascht und habe mit solch anerkennenden Worten für meine Arbeit nicht gerechnet, ein Danke hätte gereicht", so seine Worte. Nach einem weiteren Weihnachtslied konnten 7 von 20 zu ehrenden Mitgliedern für langjährige Mitgliedschaften ihre Urkunden und Medaillen überreicht werden. Wie schon Tradition, wurden von Jutta Duensing aus den Eintrittsjahren 1979, 1989 und 2009 Besondere Ereignisse recherchiert und vorgetragen. Bei Vielen waren diese Besonderheiten bereits in Vergessenheit geraten. Eine schöne Erinnerung.

 

Nach der Ehrung mit Verteilung von Urkunden und Abzeichen, sowie einem Geschenk, wurden noch Lieder gesungen, Uta Tolle erzählte eine Geschichte. Fleißige Helfer verteilten an alle Anwesenden Wichtelpakete. Mit guten Wünschen für das Weihnachtsfest und das neue Jahr 2020 wurden alle verabschiedet. Es war ein besonders eindrucksvoller Nachmittag, der in Erinnerung bleibt. Diese schöne Tradition sollte weiterleben.

Arbeiterwohlfahrt Celle